Wir fördern Ihr Hilfsprojekt

Die Ein-Zehntel-Stiftung hat sich zum Ziel gemacht Hilfsprojekte kleiner Non-Profit-Organisationen durch finanzielle Zuschüsse und Förderung zu unterstützen. Es ist uns wichtig, dass unsere Zuwendung dabei nicht für Verwaltungs-und Personalkosten verwendet wird, sondern 1:1 bei den Bedürftigen ankommt.

 

Wir fördern Projekte in Entwicklungsländern von Hilfsorganisationen mit Sitz in Deutschland. Im Fokus der geförderten Projekte liegen die Verbesserung der Lebensumständen von notleidenenden Familien und Kindern. Schwerpunktthemen sind die Sicherung der Grundbedürfnisse, sowie Trinkwasser-, Nahrungsmittel- und medizinische Versorgung, sowie Schulausbildung.

 

Wir nehmen mit den Vereinen, die wir fördern gerne persönlich Kontakt auf, daher bevorzugen wir Vereine und Organisationen aus dem südwestdeutschen Raum (bevorzugt aus dem Raum Stuttgart & Heidelberg).

Unsere Grundsätze Guter Stiftungspraxis

Durch unsere Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen, haben wir uns verpflichtet nach folgenden Grundsätzen zu handeln. Diese Grundsätze wiederspiegeln unter anderem auch unsere per Satzung festgelegten Denk- und Handlungsweisen.

Die Grundsätze sind in der angehängten datei nach zu lesen oder herunter zu laden.

Grundsätze Guter Stiftungspraxis
Grundsätze Guter Stiftungspraxis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.2 KB

Förderanträge an die Ein Zehntel Stiftung

Wenn Sie einen Förderantrag für Ihr Projekt stellen möchten, nehmen wir Ihren Antrag formlos oder ein ausgefülltes Formblatt (word.doc siehe unten) entgegen. Bitte senden Sie eine kurze Beschreibung Ihres Projektes mit den Zielen und folgenden Angaben:

·        Akteure und Projektträger (wer macht was?)

·        Zeitplanung (von wann bis wann?)

·        Durchführungsort (wo?)

·        Pilotprojekt oder Weiterführungsprojekt

·        einen Finanzplan

·        Gesamtkosten

·        Zuschussbedarf

·        Andere Finanzquellen

·        Sponsoren (falls vorhanden)

Unbedingt den letzten verfügbaren Finanzbericht mit einreichen

 

Wir fördern nur Projekte mit nachweisbaren Kosten. Bitte richten Sie Ihren Antrag an die Ein-Zehntel-Stiftung an folgende Mail-Adresse: info@ein-zehntel-stiftung.de oder über unser Kontaktformular.

 

Für Projektanträge haben wir ausserdem ein Formular, das ausgefüllt an uns geschickt werden sollte, zusammen mit dem Finanzbericht.

Projektantrag: Formblatt
Projektantrag Blankomuster2021.docx
Microsoft Word Dokument 49.8 KB