Wir fördern Ihr Hilfsprojekt

Die Ein-Zehntel-Stiftung hat sich zum Ziel gemacht Hilfsprojekte kleiner Non-Profit-Organisationen durch finanzielle Zuschüsse und Förderung zu unterstützen. Es ist uns wichtig, dass unsere Zuwendung dabei nicht für Verwaltungs-und Personalkosten verwendet wird, sondern 1:1 bei den Bedürftigen ankommt.

 

Wir unterstützen bevorzugt Projekte der Entwicklungszusammenarbeit kleiner gemeinnütziger Vereine und Hilfsorganisationen aus dem Großraum Heidelberg und Stuttgart, die mehrheitlich oder alleinig mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten.

Wenn Ihr Verein und Ihr Projekt zu uns passen (siehe untenstehende Kriterien), melden Sie sich gerne über die info@ein-zehntel-stiftung.de und reichen einen Projektantrag ein. Bitte benutzen Sie dazu unser Formular (abrufbar über link zum Download). Außerdem bitten wir Sie uns den letzten Finanzbericht Ihrer Organisation zusammen mit dem Projektantrag per mail zu schicken. Falls Sie Finanzberichte auf Ihrer Internetseite transparent veröffentlichen genügt ein Verweis im Antragsformular.

 

In der Regel entscheiden wir vierteljährlich über eingegangene Projektanträge. 

 

Förderkriterien:

-       Kleine Vereine mit Sitz in Deutschland, die mit Projektpartnern vor Ort arbeiten

-       Bevorzugt Vereine aus dem Großraum Stuttgart und Heidelberg, wir treten gerne persönlich in Kontakt/Treffen

-       Projektgebiete: Entwicklungsländer

-       Förderzusagen sind zunächst auf ein Jahr bis max. zwei Jahre begrenzt mit Möglichkeit auf Folgeantrag

-       Kleine Projekte, oder in sich abgeschlossene Teilbereiche eines größeren Projektes. Große Bauprojekte gehören nicht zum Förderportfolio

-       Gesamtkosten des Projektes im Verhältnis zu gewünschtem Förderbetrag. Wir wünschen uns einen signifikanten Beitrag leisten zu können. Da wir eine kleine Stiftung sind, beteiligen wir uns in der Regel nicht an Großprojekten.

 

Was wir bei einer Förderung erwarten:

-       Projektbeschreibungen und Fotos für unsere Webseite (in Deutsch)

-       Regelmäßige Information/Berichterstattung zum Stand und Fortgang des Projektes

-       Abschlussbericht

-       Gegebenenfalls die Möglichkeit der Mitgestaltung in der Projektgestaltung

 

Auswahlprozess:

-      Einreichung eines Projektantrages

o   Vorauswahl:  Nach eine ersten Prüfung geben wir Bescheid, ob der Antrag Chancen hat in die Entscheidungssitzung zu kommen

-      Entscheidungssitzung der Stiftungsratsmitglieder (vierteljährlich)

 

-      Rückmeldung: Zusage (eventuell mit Auflagen zur Nachbesserung) oder Absage der Förderung des Projektantrages

 

Was wir fördern:

-      Unterstützung der Grundversorgung (Nahrung, Wasser, medizinische Versorgung)

-      Durchführung von schulischen Bildungsprojekten und Ausbildungsprogramme für Jugendliche

-      Projekte zum Klimaschutz und Maßnahmen, die armen Menschen helfen sich an die Auswirkungen des Klimawandels anzupassen

-      Inklusionsprojekte

-      Programme für die Hilfe zur Selbsthilfe

 

Auch wenn es nicht mit einer Zusammenarbeit klappt, möchten wir allen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen für Ihr Engagement danken. Wir haben die gleiche Vision und das Ziel das Leben derjenigen, die unsere Hilfe brauchen zu verbessern und die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

 

ENGLISH:

How to apply for project funding:

The prerequisite for applying for funding to our foundation is only via a Germany-based NGO you are partnering with. We do not fund directly in the project regions outside Germany. This is also the reason why the web page and the application form are only available in German.

 

You cannot apply from abroad for funding from the Ein-Zehntel-Stiftung.

 

In case you have a partnering organization based in Germany, get in contact with them. They will be able to review the funding criteria, decide if the respective project meets our criteria, and can fill-out the application form and submit it via mail.

We then will review the application and will get back in case of questions.

If the application meets our criteria, we will take it to the decision-making meeting once a quarter and decide which of the submitted projects we can fund. After this meeting you´ll get notified via your German-based partner NGO if funding has been approved and confirmed.

 

Even in case it will not work out with a partnership with the Ein-Zehntel-Stiftung, we would like to thank you for your engagement. We share the same vision to improve the lives of the people who need our help and make the world a better place. 

Förderanträge an die Ein Zehntel Stiftung

Wenn Sie einen Förderantrag für Ihr Projekt stellen möchten, nehmen wir Ihren Antrag formlos oder ein ausgefülltes Formblatt (word.doc siehe unten) entgegen. Bitte senden Sie eine kurze Beschreibung Ihres Projektes mit den Zielen und folgenden Angaben:

·        Akteure und Projektträger (wer macht was?)

·        Zeitplanung (von wann bis wann?)

·        Durchführungsort (wo?)

·        Pilotprojekt oder Weiterführungsprojekt

·        einen Finanzplan

·        Gesamtkosten

·        Zuschussbedarf

·        Andere Finanzquellen

·        Sponsoren (falls vorhanden)

Unbedingt den letzten verfügbaren Finanzbericht mit einreichen

 

Wir fördern nur Projekte mit nachweisbaren Kosten. Bitte richten Sie Ihren Antrag an die Ein-Zehntel-Stiftung an folgende Mail-Adresse: info@ein-zehntel-stiftung.de oder über unser Kontaktformular.

 

Für Projektanträge haben wir ausserdem ein Formular, das ausgefüllt an uns geschickt werden sollte, zusammen mit dem Finanzbericht.

Projektantrag: Formblatt
Projektantrag Blankomuster2021.docx
Microsoft Word Dokument 49.8 KB